picto Crésus FacturationFaktura

Debitoren und Kreditoren verwalten

Mit dem Modul Faktura können Sie neben dem üblichen Geschäftsgang Rechnungen erstellen und bezahlen, Zuordnungen in der Buchhaltung vornehmen, Ihre Lagerbestände im Auge behalten und Ihren Geschäftsgang analysieren.

Windows
Windows
MacOS
MacOS
Linux
Linux
Cloud
Cloud
Windows Server
Windows Server

Weiterlesen

Fakturierung leicht gemacht

Um eine neue Rechnung zu erstellen, wählen Sie einfach einen Kunden aus und fügen Sie Produkte oder Dienstleistungen hinzu. Anschliessend bestätigen Sie die Rechnung. Nun können Sie Ihr Dokument per Post, per E-Mail oder als eBill verschicken. Die Transaktion wird automatisch verbucht. Auch die Serienerstellung von Rechnungen ist ganz einfach.

illustration Facturez en toute simplicité

Die Erfassung Ihrer Zahlungseingänge automatisieren

Die Rechnungen, die Sie erstellen, sind mit einer Referenznummer versehen. Wenn Crésus die Angaben zum Zahlungseingang von Ihrer Bank bekommt, werden sie automatisch mit den erstellten Rechnungen verknüpft und die offenen Rechnungen werden geschlossen.

facture > relevé bancaire > comptabilisation

Ihre Forderungen überwachen

Crésus zeigt die offenen Rechnungen an, damit Sie auf Papier oder elektronisch Mahnungen der Stufen 1, 2 oder 3 verschicken können. Die Schnittstelle von Crésus mit der Lösung tilbago erlaubt es, ggf. ein Betreibungsverfahren einzuleiten.

évolution des factures ouvertes

Ihre Geschäftsdokumente passen sich an

Ob einfache Rechnungen oder komplexere Prozesse: Ihre Basisdokumente passen sich Schritt für Schritt an Ihre Bedürfnisse an.

offre > confirmation de commande > bulletin de livraison > facture

Ihre Zahlungen vereinfachen

Die Erfassung von QR-Rechnungen und die Vorbereitung der Zahlungsaufträge laufen entweder über die App Crésus Pay oder erfolgen per einfaches «Drop and Drag» des Dokuments. Die Forderung und der Zahlungsauftrag werden automatisch verbucht.

facture > saisire > paiement et comptabilisation

Ihre Kundschaft pflegen

Die Kundendatenbank unterstützt Sie als Eckpfeiler des Moduls Faktura sowohl bei Ihrer laufenden Buchhaltung als auch bei Ihren Marketingmassnahmen. Jeder Datensatz enthält die Rechnungsadressen (Post- oder E-Mail-Adressen oder Angaben zu LSV/DD) sowie die Lieferadressen, die Kontaktpersonen, allfällige Sonderkonditionen und weitere relevante Daten.

données de la clientèle

Konfiguration des Moduls Faktura

Beginnen Sie wahlweise mit der Option Debitoren oder der Option Kreditoren und fügen Sie bei Bedarf die jeweils andere Funktion später hinzu.

Debitoren*

Sie erledigen Sie gesamte Debitorenverwaltung von der Erstellung der Rechnung bis zum Zahlungseingang – und bei Bedarf auch das Betreibungsverfahren.

Mehr Infos 

Kreditoren*

Sie stellen die vollständige Verwaltung der geschuldeten Beträge sicher, vom Eingang einer Rechnung und der Erfassung der Forderung bis zur Zahlung.

Mehr Infos 

  • Indem Sie beide Optionen kombinieren, verknüpft Crésus Käufe und Verkäufe miteinander, was insbesondere eine Lagerverwaltung ermöglicht.

Crésus: wie kaufen?

Das Modul Faktura kann gemietet oder gekauft werden. Wenn Sie sich für die Miete entscheiden, ist Crésus+ inkludiert. Beim Kauf ist Crésus+ optional erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass das Modul Faktura eng mit dem Modul Finanzbuchhaltung verzahnt ist und so eine direkte Verbuchung sämtlicher Buchungen ermöglicht.

Optionen

Dank der Optionen lässt sich Crésus mit zusätzlichen Funktionalitäten erweitern.


Mehrsprachig

Mit dieser Option können die Artikelbezeichnungen auf Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch erfasst werden. Die Dokumente werden anschliessend in der für den betreffenden Kunden festgelegten Sprache gedruckt. Alle Dokumente können übersetzt werden (standardmässig wird Deutsch/Französisch mitgeliefert).

Mehr Infos 

Multimonaie

Dank dieser Option können Sie Rechnungen oder Zahlungsaufträge in anderen Währungen als Schweizer Franken erstellen. Die Buchungen können dann wahlweise in CHF oder in Fremdwährung erfolgen. In allen Statistiken wird der verwendete Kurs berücksichtigt, damit Vergleiche möglich sind.

Mehr Infos 

Analytik-Codes für die Buchhaltung

Diese Option erlaubt es, die erstellten oder die erhaltenen Rechnungen mit Analytik-Codes zu versehen, die der direkten oder indirekten Verbuchung der Beträge auf Kostenstellen oder Profit Center einer Kostenrechnung dienen.

Mehr Infos 

Massgeschneidert

Für spezifische Bedürfnisse stehen weitere Optionen zur Verfügung. Bei Bedarf entwickeln wir auch massgeschneiderte Funktionalitäten. Beispiele:

  • Post-Barcodes
  • Komponenten
  • Etiketten für Kunden und Lieferanten
  • Artikeletiketten mit Barcodes
  • Fakturierung unter Verwendung von Preiskategorien
  • Fakturierung von Teilzahlungen
  • Fakturierung mit Ratenzahlungen
  • Konsolidierte Fakturierung von Lieferscheinen
  • Ausdruck von Word-Dokumenten
  • Kassenzettel
  • Konnektor für Onlineshops
  • Konnektor für elektronisches Dokumentenmanagement (EDM)
  • Konnektor für OdysActivités

Kontakt aufnehmen

Anzahl Lizenzen

Jedes verwendete Modul benötigt eine Lizenz. Wenn Sie alleine und an einem Gerät aufs Mal arbeiten, reicht eine einzige Lizenz. Wenn Sie ein Modul auf mehreren Geräten gleichzeitig verwenden möchten, müssen Sie die entsprechende Anzahl Lizenzen erwerben.

Mehrere Mandate

Sie können mit einer Lizenz mehrere Mandate verwalten. Mit dem Modul Finanzbuchhaltung können Sie etwa die Buchhaltung für drei Unternehmen führen oder mit dem Modul Lohnbuchhaltung die Löhne von fünf Unternehmen verwalten.

Einzelbenutzer

Eine Datei kann von mehreren Personen geöffnet, jedoch nur von einer Person bearbeitet werden. Sicherheit und Konsistenz der Daten sind somit gewährleistet.

Sie können jederzeit Lizenzen hinzufügen oder zurückgeben.
So verhindern Sie unnötige Ausgaben und bezahlen nur, was Sie benötigen.

Crésus+

Zusatzleistungen als Plus

Das Abonnement Crésus+ erweitert die Funktionalitäten von Crésus



«Mit Crésus treffen Sie die richtige Wahl: eine verlässliche Software, die auf über 30 Jahren Erfahrung basiert. Dank Crésus führen Sie Ihr Unternehmen effizient, indem Sie viele manuelle und repetitive Aufgaben automatisieren und so das Fehlerrisiko zu einem günstigen Preis minimieren.

Pierre Arnaud, Geschäftsführer